Direct access to content Direct access to navigation

Auf den Spuren Großer Meister: Emil Nolde
Lichtwirkung und Dramatik entstehen bei Emil Nolde durch
seine Farbkombinationen, die er in seinem Studium bei Adolf
Hölzel (der Vater der Moderne) fand. Wir werden in diesem
Kurs seinen Farbstimmungen auf die Spur kommen, um den
eigenen Bildern seelischen Ausdruck zu geben.
Kursleitung: Gerhard Helmers
Kursgebühr:280,-
Termine: 08.-09. März / 15-18 u. 10-18 Uhr

6. Modul Berufsbegleitendes Studium
15.-16. März

Kunstdusche:
„Den Alltagsstaub von der Seele waschen.“ (Picasso)
In gelöster Stimmung entstehen mit Aquarell und Kleister
wie von selbst Formen, Linien und Rhythmen, die sich ständig
wandeln, wieder verschwinden und neu entstehen können,
solange man möchte. Mit feinem chinesischen Papier können
wir zwischendurch ein Bild abnehmen und danach wieder neu
gestalten.
Gearbeitet wird hauptsächlich mit den Händen. Lassen Sie sich
überraschen.
Kursleitung: Imke Helmers
Kursgebühr: 90,- zzgl. Material
Termine: 02.Dez./ 23. März / 15- 18 Uhr