Direct access to content Direct access to navigation

Diese intensive Studienmöglichkeit ist ein Lebensgeschenk an sich selbst! Es werden Kenntnisse im Zeichen, Malen und im Plastischen Gestalten vermittelt. kunstgeschichtliche Themen begleiten den Unterricht
Zeichnen:
Perspektive, Skizzieren, dynamisches u. figürliches Zeichnen.
Malen:
Goethes u. Hölzels Farbenlehre, Stillleben u. Abstraktion, Kopie
Plastisches Gestalten:
Metamorphosen, Kopie mit Abgusstechnik, Stein o. Holzbildhauen

Module zu je 12 Wochen, Mo - Do 9 -12 Uhr, die auch einzeln buchbar sind.

Gebühren:
Jahresgebühr: € 2.500,-(zzgl. Material)
Monatliche Zahlung: € 230,- (12mal)
Einzelnes Modul: € 920,-
Stipendium für junge Menschen möglich (bitte anfragen)

Das Studienjahr beginnt Mitte September und endet Anfang / Mitte Juli des darauffolgenden Jahres.
Aufnahmebedingung ist ein persönliches Gespräch und / oder die Teilnahme am Informationstreffen.
Uns kennenzulernen ist jederzeit möglich - bitte melden sie sich an.

Die offizielle Studienzeit ist von Montag bis Donnerstag, von 9 bis 12 Uhr. Das Atelier kann an diesen Tagen von 8 bis 14 Uhr in eigener Verantwortung genutzt werden.

Die Studiengebühr ist im Voraus auf das Schulkonto zu überweisen:
Sparkasse Markgräflerland
BLZ: 683 518 65 Konto: 10 80 25 115
IBAN: DE97 6835 1865 0108 0251 15
SWIFT-BIC.: SOLADES1MGL
Anmeldegebühr: € 100,- (wird auf die Jahresgebühr angerechnet)

Anmeldung für alle Angebote bitte schriftlich, per Telefon:
07632 1201 oder E-Mail: kontakt freieschule.com

Die Anmeldung ist verbindlich, wenn die Hälfte der Kursgebühr auf das Konto der Freien Schule überwiesen wurde.
Bei Abmeldung bis zwei Wochen vor Kursbeginn berechnen wir € 20,- Verwaltungsgebühr. Ab zwei Wochen vor Kursbeginn wird die Anzahlung einbehalten.
Zimmerreservierung möglich bei: Ferienwohnung der Freien Schule
Badenweiler Tourist-Information: www.badenweiler.de